Drachenenergie

l1000896      l1000898

Der Drache ist im Feng Shui das Symbol für aktive, männliche, sogenannte Yang Energie. Die Drachenseite stellt die rechte Vorderseite eines Hauses, einer Wohnung oder eines Geschäfts dar. Nach Feng Shui Regeln ist es sehr förderlich, wenn diese z.B. durch Bebauung oder Bepflanzung gut ausgeprägt ist oder besonders betont wird. Ideal bezeichnen wir ein Verhältnis zur linken Seite von 40/60. Auf meiner Reise nach Thailand habe ich viele Beispiele gefunden. Hier werden diese Symbole insbesondere für Tempel (s.o.) aktiv eingesetzt. Nachfolgendes Bild zeigt die Bebauung der rechten Seite eines Hospitals in Bangkok. Der Tempel, geschmückt mit viel Drachensymbolik, manifestiert die aktive Energie für das Hospital.

l1001025

Nun entspricht dies nicht unbedingt unserer Kultur und nicht jeder mag Drachen. Wie kann man also bei uns die Drachenseite betonen? Gerade zur Weihnachtszeit gibt es hier viele Möglichkeiten, wie z.B:

  • Platzieren Sie einen Adventsstrauß oder Deko auf die rechte Seite Ihrer Eingangstür
  • Betonen Sie die rechte Seite mit einem Windlicht oder einer Lichterkette in einem Baum

Hier ein Beispiel eines Eingangs, wo das Verhältnis 40/60 (linke/rechte Seite) umgesetzt ist. Die rechte Seite ist etwas betonter durch die Lichterkette und den größeren Baum.

img_1264